Main-Echo

05.02.2000

 

Vor dem Erlenbacher Jugendhaus erfüllt sich derzeit ein lange gehegter Wunsch der Skater: eine asphaltierte Bahn. Bereits im Frühjahr können sich die Jugendlichen dann nicht nur auf der Halfpipe hinter dem Jugendhaus, sondern auch auf dieser Ebene austoben. Zugleich werden vor dem Jugendtreff am Stadtrand in der Liebigstraße Stellplätze gepflastert.

Foto: Basty