Main-Echo

Freitag, 05.02.2010

Offenders, T-Killas, Skaalüren, Ranzige Ritter und Flokki

Erlenbach. Ein SKA (ndalöser)-Abend findet am Samstag, 6. Februar, ab 19.00 Uhr im Erlenbacher Jugendzentrum statt. Ein Konzert, bei dem die deutschlandweit bekannten Offenders auftreten, eine Skaband aus Italien, die vorwiegend mit ihrem Rudeboysound von sich hören lässt. Auch auf der Bühne: die einheimischen T-Killas, die ihren Ska-Punk aus Wörth zum Besten geben. Mit einer fetzigen Mischung aus Ska und Punkelementen heizen sie dem Publikum ein. Auch wird die Band Skaalüren aus Darmstadt ihre spaßigen und erfrischenden Songs zu hören sein. Die Newcomer des Abends sind die Ranzigen Ritter, die aus dem Raum Obernburg kommen. Sie liefern fetzigen und kratzigen Punkrock. Der einzigartige Flokki Porsche, der alleine auf der Bühne sitzt, wird den Abend ausklingen lassen mit seiner wohlbekannnten lockeren und spaßigen Art.